Kingstrophy – nur noch zwei freie Plätze!

Das Teilnehmerfeld zeichnet sich langsam aber sicher ab, bereits 8 von 10 Teams haben genannt!

Mit dem Team CSSR und dem EHC Ice Ätsch Traun kommen zwei bekannte Clubs aus dem Vorjahr wieder in die REVA-Halle. Außerdem dürfen wir uns über einen regionalen Lokalmatador freuen, denn die UEHV Traunsee Sharks aus Gmunden haben heute ihr Ticket gelöst.

Die vollständige Liste der Teams findest du hier.

Wenn auch ihr dabei sein wollt, dann meldet euch unter kingstrophy@voralpenkings.at!

Kingstrophy bereits halb besetzt

Die ersten fünf Teams haben sich ihren Platz bei der zweiten Kingstrophy gesichert, damit ist die Hälfte der Plätze bereits vergeben! Neben den drei Wiederkehrern aus dem vergangenen Jahr …

… freuen wir und über zwei „Rookies“:

Wir versprechen ein geniales Eishockey-Wochenende, sichert euch euren Platz für’s Turnier!

Kontakt unter kingstrophy@voralpenkings.at

zur turnierhomepage geht’s hier!

Start der Inlinehockeysaison

Am 26. Mai geht’s wieder los! Jugend und Erwachsene haben wieder 2x pro Woche die Möglichkeit zu trainieren. Interessierte sind natürlich eingeladen – ja, sogar angehalten – vorbeizukommen und es auszuprobieren. Die Trainingszeiten und -termine findet ihr hier.

Voralpenkings sind sympathisch!

Symphaticus 2017 (Fotografin: Petra Fröschl / Cityfoto)

Gemeinsam mit den Tips suchte der ORF den sympathischsten Verein Oberösterreichs! Aufgeteilt in 18 Bezirke, konnten wir Platz #3 erringen. Gestern, am 23. Mai fand die Ehrung im Landesstudio statt, wo drei unserer Kings die Urkunde entgegen nahmen.

Wir möchten uns für einen netten Abend bedanken!

Weiters wollen wir an dieser Stelle herzlichst an all diejenigen DANKE sagen, die tagtäglich für uns gevotet und gedacht haben!

Saison-Abschlussfeier des OÖEHV

Saison-Abschlussfeier OÖEHV (Fotograf: Richard Haidinger)

Am 08.04.2017 lud der Oberösterreichische Eishockeyverband (kurz OÖEHV) zu seiner Saison-Abschlussfeier im Casino Linz ein. Unter einem feierlichen Rahmen ließ man hier die vergangene Saison noch einmal Revue passieren. Außerdem wurden Ehrungen für herausragende Leistungen auf und neben dem Eis verliehen.

Unter den Geehrten findet man auch ein bekanntes Vöcklabrucker Gesicht – als Topscorer der vergangenen Saison durfte sich unsere #66 Julius Raab (siehe Bild oben, kniend Mitte) über einen brandneuen Schläger freuen! Auf dass die neue „Waffe“ genau so scharf ist wie die letzte!

Gratulation an alle Geehrten! Es war eine toll organisierte Veranstaltung, danke für die Einladung! (Hier noch ein Bericht von LT1:)